31.01.2019
Verabschiedung von
Frau Marina Richter, Frau Wilgosch und Herrn Schubert

Die beiden letzten Schultage vor den Zeugnissen und Ferien waren für Schüler und Lehrer unserer Schule ganz besondere: Drei LehrerInnen wurden in die Rente verabschiedet; Frau Marina Richter, Frau Steffi Wilgosch und Herr H.-G. Schubert.
Die letzten Unterrichtsstunden der o.g. LehrerInnen wurden bereits von „Abgesandten“ der Klassen „gestört“, um Grüße und Glückwünsche der Klassen zu überbringen.
Am Donnerstag nun gab es eine feierlich Verabschiedung in einem großen Rahmen: In der Stadthalle versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler, alle Lehrerinnen und Lehrer, technische Kräfte sowie Gäste von der Stadtverwaltung, um dieses Ereignis würdig zu begehen. Nach Glückwünschen und Grußworten von der Schülersprecherin Klara Lehmann, der Schulleiterin Frau Zeiger und dem Bürgermeister Herrn Suchner erhielten auch SchülerInnen, die ein kleines Programm aufführten, anerkennenden Beifall. Besonders gewürdigt wurde Herr Schubert, der - seit 1978 im Dienst - als stellvertretender Schulleiter und zeitweiliger kommissarischer Schulleiter irgendwie auch Schulgeschichte geschrieben hat. Tosender Beifall seitens der SchülerInnen gab allen Rednern recht.

I. Horschig